Seidentuch – das besondere Accessoire

Bereits in den 50er Jahren trugen Stars wie Brigitte Bardot auf vielen Events Seidentücher, um damit ihren oftmals sehr eintönigen Outfits noch mehr Glanz zu verleihen. Sie banden sie locker um den Hals und ließen die Enden einfach herunterhängen oder wickelten sie sich auch manchmal um das Handgelenk. Solche bunten Seidentücher waren in jedem Fall schon früher unheimlich beliebt und werden auch noch heute gerne von Frauen jeden Alters getragen.

Es gibt Seidentücher in allen möglichen Farben, Größen und Formen. Ob mit herausstechenden Mustern oder eher dezent- jede Frau hat sicherlich mindestens ein Seidentuch an der Flurgarderobe zu hängen.
Gerade junge Frauen sind heute sehr einfallsreich und lassen sich gerne stilvolle Ideen mit den Seidenschals einfallen. So werden sie zusammengerollt als Haarband genutzt oder auch als Gürtelersatz zu einer eleganten Jeans um die Hüften getragen. Ein Seidentuch verschönert langweilige Outfits ungemein und ist ein sehr schickes modischen Accessoire für jeden Anlass. Manch eine Frau, gerade welche, die berufsbedingt ein Kostüm tragen müssen, lassen das Seidentuch meist leger über die Schultern hängen und wirken dadurch lebendiger und lebenslustiger.

Seide ist ein überaus widerstandsfähiges Material und sehr angenehm auf der Haut zu tragen- egal zu welcher Jahreszeit. Im Sommer kühlt es sogar und man schwitzt darunter überhaupt nicht. Aus dem Grund sieht man das Seidentuch auch oft am Strand, wo es zum Bikini als Rock gebunden oder auch zu einem hübschen Bustier gefaltet wird. Mit solchen Tüchern lässt sich also eine ganze Menge anstellen und man muss sie nicht nur um den Hals tragen.

Seidentücher gibt es meist in quadratischen Formen oder mit einem diagonalen Schnitt. Angefangen bei 15 Zentimetern Größe, weiter zu den klassischen Halstüchern in 53×53 cm, variieren Größen bis hin zu 90 x 90 Zentimetern. Auch bei der Farbe hat man eine große Auswahl. Es gibt sie in knalligen Sommerfarben, in dezenten Farben für einen romantischen Abend oder auch mit vielen Mustern für die Frauen, die es bunt mögen.
Seidentücher werden mit Sicherheit nicht so schnell aus der Mode geraten.

Ein Gedanke zu „Seidentuch – das besondere Accessoire

  1. Damen Halstuch von Anne

    In meiner Freizeit trage ich auch viele Halstücher und Nickitücher. Für mich ist es eine passendes Accessoire welches zu jedem Outfit passt.

    Toller Beitrag

    Grüße, Anne

Kommentare sind geschlossen.