Perseiden – Die Sternschnuppen kommen heute Nacht

Wie jedes Jahr im August, so ist es auch heute Nacht wieder soweit, die Perseiden kommen. Laut den Aussagen von Astronomen sollen bis zu 200 Sternschnuppen pro Stunde am Nachthimmel zu sehen sein. Die beste Beobachtungszeit ist zwischen Ende der Abenddämmerung und Mitternacht, in dieser Zeit steht der Mond nocht relativ tief. Sternschnuppen sind winzige Schmutzteilchen die in die Erdatmosphäre gelangen und meist sofort verglühen.

Die Perseiden treten jedes Jahr auf wenn die Erde auf die Staubspur des ehemalige Kometen 109P/Swift-Tuttle trifft. Perseiden sind sozusagen die Überreste des ehemaligen Kometen. Perseiden werden auch Laurentiustränen genannt, da das Erscheinen dieser Sternschnuppen mit dem Namenstag des Märtyrers Laurentius zusammenfällt.