Baukredit Zinsvergleich

Ein Baukredit ist meist ein langfristiges Vorhaben, das für die meisten Kreditkunden eine große finanzielle Belastung bedeutet. Vor dem Vertragsabschluss sollte deshalb immer ein Zinsvergleich verschiedener Baufinanzierungsbanken
durchgeführt werden, um das günstigste Zinsangebot zu ermitteln. Bei einer Baufinanzierung, die in der Regel über eine Summe von 150.000 bis 300.000 Euro und über einen Zeitraum von 25 oder 30 Jahren abgeschlossen wird, macht sich ein Zinsunterschied auf jeden Fall in der Geldbörse bemerkbar.

Beispielsweise sparen Bauherren bei einem Zinsunterschied von 1 Prozent und einer Finanzierungssumme von 150.000 Euro im Jahr 1.500 Euro. Bei einer Zinsbindung über 10 Jahre ist das eine Ersparnis von insgesamt 15.000 Euro. Das eingesparte Geld kann dann beispielsweise für Reparaturen oder spätere Sanierungsmaßnahmen zurückgelegt werden.

Zinsen vergleichen mit Interhyp

Der Baufinanzierungsvermittler Interhyp arbeitet mit über 100 Banken und Finanzinstituten in ganz Deutschland zusammen. Sie vermitteln für jede Art von Bauvorhaben das günstigste Finanzierungsangebot, beispielsweise für den Kauf von Eigentumswohnungen, den Kauf oder den Bau eines Hauses oder für den Kauf von Grundstücken.

Die Einbindung des Services von Interhyp spart dem einzelnen Interessenten Zeit und Kosten, denn für eine einzelne Person wäre ein individueller Vergleich viel zu aufwändig und kaum möglich. Interhyp kann aufgrund der Eckdaten des jeweiligen Bauvorhabens den richtigen Partner für die Baufinanzierung ermitteln. Ein Zinsvergleich bei Interhyp ist direkt online über die Homepage möglich.

Zinsvorteile langfristig sichern

Durch einen Zinsvergleich bei Interhyp können sich Bauherren schnell einen überblick über die Bauzinsen für unterschiedliche Laufzeiten verschaffen. Der Vorteil von festen Zinsen, die beispielsweise über 25 Jahre lang
garantiert sind, besteht in einer sicheren Kalkulationsgrundlage für den Bauherrn. Der Bauherr kann damit fast über die gesamte Laufzeit seine Einnahmen entsprechend der festen Kreditrate planen und muss nicht mit einem Zinssprung bei der Anschlussfinanzierung rechnen.

Auch wenn die Zinsen für eine längere Zinsbindung höher sind, als bei einer sehr kurzen Zinsbindung, zahlt sich die Kontinuität bei den Konditionen über die gesamte Laufzeit der Baufinanzierung für den Bauherrn aus.

Weitere Informationen zum Baukredit Zinsvergleich finden Sie auch unter
http://www.geld-magazin.info/blog/2008/baukredit-zinsvergleich

Ein Gedanke zu „Baukredit Zinsvergleich

Kommentare sind geschlossen.